Marktgemeinde Pottendorf
2486 Pottendorf - Alte Spinnerei 1
02623/72278-0 | FaxDW: 24
gemeindeamt@pottendorf.gv.at
 
UnsereGemeinde  |  TerminKalender  |  Einkaufsführer  |  Volkshochschule  |  Gemeindepolitik  |  Downloadcenter
» Bürgerservice @ bis Z
 
Themenpark:
» 
Großgemeinde
» 
Bauen und Wohnen
» 
Kindergärten, Schulen und Bildung
» 
Gesundheit und Soziales
» 
Gesunde Gemeinde
» 
Kunst und Kultur
» 
Sport und Freizeit
» 
Natur und Umwelt
» 
Orientierung und Verkehr
» 
Vereinsleben
» 
Kinder und Jugend
» 
Pfarren
» 
Gemeindezeitung
» 
Ehrungsfotos
» 
Linksammlung
» 
Klima und Energie in der Region
» 
Ferienspiel
Bürgerservice
« zurück | zur Bürgerservice-Startseite | drucken

NÖLI-Küberl

Altes Speiseöl und -fett kann sinnvoll wiederverwendet werden: Voraussetzung dafür ist die getrennte Sammlung und ordnungsgemäße Entsorgung, zu der auch jeder private Haushalt verpflichtet ist. Dafür gibt es NÖLI, die bequeme und saubere Sammellösung für das im Haushalt anfallende Speiseöl und -fett. Damit wird die bisherige Sammlung in haushaltseigenen Gebinden hinfällig.

Für jeden Haushalt im Bezirk ist ein NÖLI vorgesehen. Holen Sie sich gratis Ihren NÖLI beim Wertstoffsammelzentrum! Die ausschließlich mit Speiseöl und -fett befüllten NÖLI's geben Sie bitte am Sammelzentrum wieder ab, wo Sie einen leeren, gewaschenen NÖLI erhalten.

Das im NÖLI gesammelte Altspeisefett wird verwertet!  

Der weitere Weg der NÖLI's führt über eine eigens errichtete Übernahmestation, wo das Altspeisefett aufbereitet und der Kübel in speziellen Industriespülern gewaschen wird. Das aufbereitete Altspeisefett wird in den Raffinerien Asperhofen und Zistersdorf zu Bio-Diesel verarbeitet. Ungeeignete Fette werden durch Vergärung zu Biogas umgewandelt und in Blockheizkraftwerken zur Energiegewinnung genützt.

Zuständigkeit Wertstoffsammelzentrum
» Newsarchiv & Fotos
» Neu auf Pottendorf.at