Marktgemeinde Pottendorf
2486 Pottendorf - Alte Spinnerei 1
02623/72278-0 | FaxDW: 24
gemeindeamt@pottendorf.gv.at
 
UnsereGemeinde  |  TerminKalender  |  Einkaufsführer  |  Volkshochschule  |  Gemeindepolitik  |  Downloadcenter
» Bürgerservice @ bis Z
 
Themenpark:
» 
Großgemeinde
» 
Bauen und Wohnen
» 
Kindergärten, Schulen und Bildung
» 
Gesundheit und Soziales
» 
Gesunde Gemeinde
» 
Kunst und Kultur
» 
Sport und Freizeit
» 
Natur und Umwelt
» 
Orientierung und Verkehr
» 
Vereinsleben
» 
Kinder und Jugend
» 
Pfarren
» 
Gemeindezeitung
» 
Ehrungsfotos
» 
Linksammlung
» 
Klima und Energie in der Region
» 
Ferienspiel
Bürgerservice
« zurück | zur Bürgerservice-Startseite | drucken

Rechnungsabschluss und -voranschlag

Der Voranschlag ist ein Plan, in dem die im kommenden Haushaltsjahr voraussichtlich fällig werdenden Ausgaben und Einnahmen festgelegt werden. Der Voranschlag ist zwei Wochen zur öffentlichen Einsicht aufzulegen. Die  Auflage ist ortsüblich kundzumachen. Innerhalb der Auflagefrist kann jedes Gemeindemitglied schriftlich Stellungnahmen beim Gemeindeamt einbringen.

Der Entwurf des Rechnungsabschlusses ist vom Bürgermeister zu erstellen, zu unterfertigen und vom Kassenverwalter gegenzuzeichnen. Er umfasst den Kassenabschluss, die Haushaltsrechnung und die Vermögensrechnung. Der Rechnungsabschluss ist vor der Vorlage an den Gemeinderat, die spätestens drei Monate nach Ablauf des Haushaltsjahres zu erfolgen hat, zwei  Wochen hindurch im Gemeindeamt zur öffentlichen Einsicht aufzulegen.

 

Zuständigkeit Buchhaltung
» Newsarchiv & Fotos
» Neu auf Pottendorf.at